Mehr Informationen

Hier findest du verschiedenste Informationen über Software und Hardware.

802.1x Authentifizierung im Wohnheimnetz

802.1x Authentifizierung im Wohnheimnetz Anleitungen für alle gängigen Betriebssysteme findet man auf den Seiten des Studentenwerks: http://wwwhomes.uni-bielefeld.de/stwerk/House-Net/8021X/index.html

Seite anzeigen »

Anleitung zur Einrichtung von OpenWrt/LEDE

Anleitung für Leute ohne Plan 😉 Wenn du weißt, was eine Kommandozeile ist und was die Begriffe SSH, SCP, FTP, Telnet, Firmware, IP, OpenWrt, LEDE, Router, packages bedeuten, dann lies unten weiter. Wenn du keinen Plan davon hast und in Bielefeld wohnst, kannst du das alles von mir einrichten lassen: Meine Dienstleistung: Die komplette Einrichtung …

Seite anzeigen »

Hardware

  Generell gilt: Im Prinzip sollte jeder WLAN-Router, der von OpenWrt oder LEDE unterstützt wird funktionieren, doch garantieren kann ich das nicht. Da es einigen Aufwand benötigt, die Firmware für ein Modell anzupassen, unterstütze ich nur einige ausgewählte Geräte. Derzeit von mir empfohlene Geräte So günstig wie möglich TP-Link TL-WR841N(D) ~25€ – Extrem gutes Preis-/Leistungsverhältnis …

Seite anzeigen »

VoIP Telefon statt Festnetz

VoIP = Voice over IP = “Telefonieren übers Internet” Klar, Skype kennt jeder aber dazu muss der Computer immer an sein. Handy ist immer teuer für den Anrufer, man selbst wird je nach Anbieter mehr oder weniger arm wenn man selbst anruft. VoIP ist die neue Art zu telefonieren. Man kann jede Festnetznummer erreichen und …

Seite anzeigen »

Was ist LEDE?

LEDE steht für Linux Embedded Development Environment. Es ist quasi ein sehr kleines Linux für Geräte wie WLAN-Router. Das LEDE-Projekt ist sozusagen der Nachfolger von OpenWRT. (Was ist OpenWRT?). OpenWRT ist noch nicht komplett tot, es wird derzeit überlegt alle Änderungen von LEDE wieder zurück zu OpenWRT zu übertragen. Homepage – lede-project.org Wikipedia – LEDE

Seite anzeigen »

Was ist OpenWrt?

OpenWrt ist eine kleine Linux-Distribution für embedded Geräte wie WLAN-Router. OpenWrt bietet ein voll beschreibbares Dateisystem und beinhaltet den Paketmanager opkg. Das ist insbesondere für den Einsatz in CPE- und WLAN-Routern einzigartig. Die Paket-Quellen beinhalteten im Oktober 2013 mehr als 3.700 Software-Pakete, die es dem Anwender erlauben, den Router sehr weitläufig zu konfigurieren und die ursprünglichen …

Seite anzeigen »